Hanna, 48, Ulm: Willst du eine behaarte Pussy verwöhnen

Du siehst auf meinem Profilbild ein Hauptmerkmal von mir: Meine behaarte Muschi. Und du erahnst meine großen Brüste, die leider etwas hängen und siehst auch, dass ich einen ganz schönen Körper besitze. Jedenfalls für mein Alter. Mein Gesicht möchte ich zu diesem Zeitpunkt lieber nicht zeigen, weil ich nicht möchte, dass jeder Nachbar mitbekommt was ich auf solche einem Erotikportal treibe. Ich weiß nicht, ob das schon ein Fetisch ist mit meinen Muschihaaren, aber jedenfalls stehe ich auf meine Behaarung und mag auch Männer, die genauso darauf abfahren. Fühlt sich gut, sieht gut aus also bleibt das dran. Aber ansonsten bin ich nicht altbacken, sondern sehr experimentierfreudig in Sachen Liebe und Erotik.

Ein ordentlich großer Penis, der meine Haarmöse kräftig durchbumst ist mehr als willkommen. Bist du bereit mich mit allen Mitteln so richtig erotisch zu verwöhnen? Es wäre mir auch lieb wenn es nicht bei nur einem One-Night-Stand bleiben würde, sondern dass wir ein langfristiges Bumsverhältnis entwickeln könnten. Wenn man sich schon etwas besser kennt, dann macht das Vögeln doch gleich doppelt so viel Spaß. Aber jeder sollte sein eigenes Leben leben. Jeden Tag möchte ich dich auch nicht hören und sehen. Das wäre mir zu viel.

Stehst du auf behaarte Frauen und hast keinerlei Probleme mit meinem bewaldeten Venushügel? Nur zu deiner Information: Ich erwarte dennoch, dass du mich unten leckst und mich oral befriedigst. Manche lehnen das mit Schamhaaren ja ab. Aber glaube mir es kein Problem und für uns beide sollte es gerade eine besondere Freude sein. Und ich werde deine steife Latte ebenso mit meinem geschickten Mund liebkosen. Du darfst natürlich auch Schamhaare haben. Wie gesagt ich stehe da darauf und habe wohl doch einen leichten Schamhaarfetisch.

Gratis Anmelden und alles sehen