Tara, 30, Herten: Ich würde mich gerne von einem erfahrenen Fessler fesseln lassen

Ich gebe zu mein Fesselfoto ist etwas krasser Natur, aber ich dachte ich gehe mal in die Vollen. Immerhin ist das was man auf dem Foto sieht, dass gewünschte Endergebnis. Als nacktes, pervers gefesseltes Paket zu enden ist für mich höchst erregend. Vor allem wenn man dann noch immer wieder mit meiner Erregung spielt, ohne mich zum Orgasmus kommen zu lassen. Zwar bin ich leicht devot, aber nicht so stark. Mich reizt es mehr durch strikte Fesseln hilflos fixiert zu werden und mich dann nicht mehr wehren zu können. Manchmal gehört es für mich auch dazu mich beim Fesseln etwas versuchen zu wehren und mich dann vom starken Mann überwältigen zu lassen.

Die Aufnahme entstand vor einiger Zeit von meiner damaligen BDSMaffäre, die mich diesem Thema auch ein gutes Stück näher gebracht hat. Nun bin ich seit einiger Zeit ohne Sex und vor allem wurde ich schon länger nicht mehr geil gefesselt und benutzt. Jetzt ist mir erst richtig klar geworden wie sehr ich das vermisse und vielleicht bin ich ja schon süchtig nach diesen speziellen Erfahrungen. Zumindest hin und wieder benötige ich diesen Kick. Da ich ja schon keine reine Anfängerin mehr bin richte ich mich mit dieser Anzeige an jemanden, der schon gewisse Erfahrungen im BDSM-Bereich vorzuweisen hat. Möchte nicht bei Null anfangen und meinen Körper in erfahrene Hände geben, die wissen was sie mit mir anstellen. Man muss ja auch etwas aufpassen, gerade wenn bei sensiblen Bereichen wie meiner Vagina und Schamlippen. Wenn man da ein Seil durchzieht oder Klammern anbringt sollte nichts dauerhaft kaputtgehen. Auch beim Titten abbinden sollte man wissen was man macht.

Kurzum: Ein dominanter Mann mit Bondageerfahrung ist gesucht und auch nur solche sollten mich kontaktieren.

Gratis Anmelden und alles sehen